Wichtige Info der Firemonkeys zu technischen Änderungen!

Bugs wie Freundesliste nicht sichtbar, Spiel stürzt ab, Cloud etc.
Forumsregeln
Alles, was in dieser Kategorie geschrieben wird, kann von der ganzen Welt gelesen werden.

Hier geht es zu den allgemeinen Forumsregeln
Antworten
Benutzeravatar
FeliSims
Erwachsener
Beiträge: 195
Registriert: Di 19. Mai 2015, 11:02

Wichtige Info der Firemonkeys zu technischen Änderungen!

Beitrag von FeliSims » Do 21. Feb 2019, 12:41

⚠ Die Firemonkeys haben auf ihren Hilfeseiten eine wichtige Information veröffentlicht: ⚠
https://help.firemonkeys.com.au/hc/en-u ... -get-ready

❇ Es werden zur Zeit technische Änderungen bei der Anmeldung mit Google Plus / Google Play vorgenommen. Wenn alles klappt wie geplant, werden wir davon kaum etwas mitbekommen. Wenn aber nicht, kann es dabei zu Störungen bei der Anmeldung im Spiel und der Cloud-Speicherung kommen.

❇ Obwohl die Änderung eigentlich nur Android betrifft, schreiben die Firemonkeys, dass auch iOS-User Vorsichtsmaßnahmen treffen sollen, um Datenverlust zu vermeiden (!).

Insbesondere sollte man im Moment beachten:

➡ Das Spiel nicht deinstallieren
Die Deinstallation ist normalerweise kein Problem, aber da es durch die Änderungen zu Problemen bei der Anmeldung kommen kann, kann man danach evtl. seinen Spielstand nicht mehr herunterladen.

➡ Möglichst regelmäßig in die Cloud speichern
Das ist ja ohnehin immer empfehlenswert. Jetzt noch mehr, denn wenn es zu Problemen kommen sollte, kann der Support helfen, den Spielstand wiederherzustellen.

➡ Notiert Euch Eure Player- und Geräte-IDs.
Auch das ist grundsätzlich immer sinnvoll. Ihr findet diese IDs im Spiel auf dem Menü-Bildschirm (wo man auch zB. in die Cloud speichert oder zurücksetzt) unten in der Mitte, unterhalb des Impressums (siehe Screenshot am Ende dieses Postings).
Wenn sich Eure Spieler-ID zu irgendeinem Zeitpunkt ändert (ohne dass Ihr Euren Account geändert habt), wendet Euch sofort an den Support und teilt ihnen die alte und neue ID mit, damit sie das Problem klären können.

➡ Vermeidet es, die Werbe-ID Eures Handys/Tablets zurückzusetzen.
Ja, Eingeweihte können das, irgendwo tief vergraben in den Einstellungen Eures Gerätes. Aber bitte nicht im Moment, denn wenn sich die Werbe-ID ändert, können die Firemonkeys ggf. Eure Cloud-Speicherung nicht mehr eindeutig identifizieren.

Wie lange diese Situation andauern wird, sagen die Firemonkeys nicht. Da Google+ zum 2. April endgültig abgeschaltet wird, wird die Meldung vermutlich noch mindestens so lange bestehen bleiben. Im Zweifelsfall hilft ein Blick auf die Hilfeseiten der Firemonkeys, wo sie im Moment rot markiert ganz oben angezeigt wird.

Screenshot-PlayerID.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FeliSims für den Beitrag (Insgesamt 11):
ErinPetrasunnybrittifunSakura KuromiSchnuckimhahiaChelseasusy1000Vampisimsa und ein weiterer Benutzer
Bewertung: 22%

Antworten