[SimVerfolgung] Saison 19: Schulraufereien! (7 Tage)

Infos über Updates, Sammlung von Änderungen etc.
Forumsregeln
Alles, was in dieser Kategorie geschrieben wird, kann von der ganzen Welt gelesen werden.

Hier geht es zu den allgemeinen Forumsregeln
Benutzeravatar
Thuraya
Admin
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 19:16

Re: [SimVerfolgung] Saison 19: Schulraufereien! (7 Tage)

Beitrag von Thuraya » Do 17. Sep 2020, 17:37

BuckShaver hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 11:33
Entschuldigung, das ist jetzt Off-Topic und vielleicht auch ein wenig gemein, aber deine 3 Sims - Kind, Teen und Erwachsene - sind gleichermaßen fürs Malen unbegabt, möchte ich mal behaupten. An den unteren Bildern sieht man, dass die Aufgabe doch eindeutig war, ein Stillleben von einem Bücherstapel zu malen. Und bei allen 3 kommt irgendwie ein Palmenstrand raus??? Ich würde als Kursleiter*in sowas von die Krise kriegen, eh! Hoffentlich wird der/die Kursleiter*in wenigstens gut bezahlt!

Sorry, aber ich schleime einfach nicht gern rum - ich rücke immer gern geradewegs mit der Wahrheit heraus, auch wenn sie mal weh tut. :P
@BuckShaver, du hast die Aktion völlig falsch verstanden. Das ist kein Anfängerkurs für Stilleben gewesen. Sondern ein hochdotiertes Projekt des "Simtown Museum of Contemporary Art".

Die Laienkünstler haben unter Anleitung von Professor N. McNamara versucht, im Stile des "neuen naiven Impressionismus" nicht die Bücher selbst zu malen, sondern ihren persönlichen Eindruck des literarischen Inhalts derselben. Die Bücher waren verschiedene Ausgaben von "Robinson Crusoe" von Daniel Defoe. Die Teilnehmer waren aufgerufen, sich mit dem Inhalt des Gelesenen auseinanderzusetzen, unter Stichwörtern wie soziale Isolation, kolonialistisch-rassistische Tendenzen und Einwirkung auf ein Insel-Ökosystem. Der Nachhall des Romans in ihrem Bewußtsein sollte dann in Bildform wiedergegeben werden.

Das Ergebnis des Projektes ist in einer alternativen Realität (nicht gespeichert) über zwei Etagen im Museum ausgestellt und erfreut sich derzeit hoher Besucherzahlen:
2020-09-17 17.21.51.jpg
2020-09-17 17.23.18.jpg
Ok, bei den Teilnehmern blieb als einziger Nachhall ein Palmenstrand zurück... Ich frage mich nun, ob ich mir ernsthafte Sorgen um das politische Bewusstsein und den Geistes- und Gemütszustand unserer Sims machen muss.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Thuraya für den Beitrag (Insgesamt 9):
PeggyErincatalaniasusy1000mhahiaClaireStrawberryMuffinBuckShaverbrittifun
Bewertung: 18%
Merke: dein einzig sicherer Spielstand ist der in der Cloud. :geek:

Benutzeravatar
Erin
Zauberer
Beiträge: 6518
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 20:55

Re: [SimVerfolgung] Saison 19: Schulraufereien! (7 Tage)

Beitrag von Erin » So 20. Sep 2020, 18:57

Unsere Sim Damen können das Urinal benutzen :D
939085DA-845C-4792-9579-80CFAA2B7EB5.jpeg


Und beim Anblick eines Feuerlöschers geraten sie in Panik :lol:
Schade nur, dass sie ihn nicht zum Löschen eines vorhandenen Feuers nutzen. Dafür nehmen sie immer noch den aus der magischen Hosen- oder Rocktasche.
9FE79E7D-E419-4E40-B1B0-EB28B1BF4054.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erin für den Beitrag (Insgesamt 6):
ThurayaPetraBuckShavermhahiabrittifunChelsea
Bewertung: 12%
Glücksbärchis-Update - 5.56.0
iOS 14.0.1

Haus für Nachbarn:
Die Häuser mit lilafarbenem Dach.
Geisterhäuser am Vulkan und hinter dem Museum.
Benutzeravatar
Erin
Zauberer
Beiträge: 6518
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 20:55

Re: [SimVerfolgung] Saison 19: Schulraufereien! (7 Tage)

Beitrag von Erin » Mo 21. Sep 2020, 09:57

Für die 2. Aufgabe werden Küchenwaschbecken/Spülen gebraucht. Kinder machen das nicht mit! Zuerst gehen sie zur Spüle und verweigern dann.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erin für den Beitrag (Insgesamt 3):
ElaPetrabrittifun
Bewertung: 6%
Glücksbärchis-Update - 5.56.0
iOS 14.0.1

Haus für Nachbarn:
Die Häuser mit lilafarbenem Dach.
Geisterhäuser am Vulkan und hinter dem Museum.

Antworten